17.10.2015 | autor: Sylvia Keller aus Fohnsdorf

Mein aufrichtiges Mitgefühl zum schmerzlichen Verlust Eures Musikkollegen!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.10.2015 | autor: Irene und Walter aus Greiling bei Bad Tölz

Wir haben eure traurige Nachricht mit großer Bestürzung gelesen. Walter hat sich noch in Goisern mit Heinz unterhalten. Er hat ja oft mit Freude und Bewunderung seinem Bassspiel zugehört und zugeschaut! Ein großer Verlust!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01.10.2015 | autor: Burgi

Ich bin im Herzen bei Euch....und bei Heinz

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Els und Eberhard Bruderhofer

Lieber Günter,
dir und deinen „Philsaitigen“ gilt auch unser Mitgefühl zu dem schmerzlichen Verlust eures Freundes und Musikkollegen.

Auch wir werden Heinz nach mehreren gemeinsam verbrachten, lustigen Veranstaltungen in seiner freundlichen Art in guter Erinnerung behalten.

Els und Eberhard

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Helga und Ernst Bimminger

mit großer betroffenheit haben wir eure nachricht gelesen.
danke, dass ihr uns informiert habt!
unsere begegnungen bei diversen musikalischen veranstaltungen waren zwar immer sehr kurz, und trotzdem war es immer eine große freude ein paar worte mit heinz zu wechseln und ihm zuzusehen,
mit welcher hingabe er den bass gespielt hat.
dieser unfall ist sicher nicht nur für seine familie und seine freunde, sondern auch für eure gruppe ein schwerer schlag.

mit unseren gedanken sind wir bei euch allen.

alles liebe!
helga & ernst

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Margit Stieger

Nur zugut kann ich verstehen, wie es dir/euch nun geht. Ein derartiger Verlust verändert das Leben...und es wird nie wieder so, wie es war. Der Trauerschmerz ist unendlich groß & hält so lange an...bis man einsieht, dass es besser ist, den Verstorbenen schlafen zu lassen.
Für eure schmerzlichsten Stunden morgen, wenn ihr ihn am Heimgang begleitet, wünsche ich euch Gottes starke Hand...
Bitte vergesst nie, wie lustig ihr es hattet & wenn euch mal was komisch vorkommt, kann es durchaus sein, dass er euch ein Zeichen schickt...so denke ich zumindest.

Alles Gute & viel Kraft,
Margit Stieger

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Roswitha Fuchs-Kiefl

Lieber Günter, lieber Hannes, liebe Christl, lieber Peter,
liebe Phi(e)lsaitige,

die Nachricht vom Tod von Heinz hat mich zu tiefst erschüttert und berührt.

Ein lieber, geschätzter und hoch geachteter Mensch und Freund ist plötzlich nicht mehr da. So viele Gedanken kreisen, was wollte man noch alles sagen, tun, gemeinsam unternehmen, usw. ?Es ist einfach unfassbar und man will es nicht wahrhaben, doch es Wirklichkeit.

Heinz ist ein großer Verlust für Euch und Eure wunderbare Musik.

Nichts wird mehr so sein, wie es mal war, aber es bleiben schöne Erinnerungen.

Meine Gedanken sind bei Euch und ich fühle mit Euch. 

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser Zeit des Abschiednehmens, aber ich wünsche Euch auch Kraft und Mut, wieder weiterzumachen und nach vorne zu schauen.

Sicherlich ist es auch im Sinne von Heinz.

Herzliche Grüße und in Verbundenheit

Roswitha Fuchs-Kiefl von den Haferingern

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Jürgen Stuchhlik

Das sind ja wirklich schreckliche Nachrichten.
Einen so vertrauten Kollegen zu verlieren ist immer was sehr schmerzhaftes.
Ich fühle mit euch Musikkollegen und der Familie.

Mein herzlichstes Mitgefühl.

lg Stuz

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Hans und Konni aus Jesenwang

Mit Bestürzung haben wir Deine Nachricht gelesen und können es immer noch nicht fassen. Bitte richte der Familie unser Mitgefühl aus und wir wünschen ihnen und Euch ganz viel Kraft für die nächsten Monate um mit diesem Verlust und dem dadurch veränderten Leben umgehen zu lernen.

Liebe Grüße Hans und Konni aus Jesenwang

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Marie Stickler

Mein herzlichstes Beileid an euch alle!! Das ist wahrlich tragisch… und fast unglaublich.
So ein Verlust ist riesengroß, vor allem bei einer so eingeschweißten Partie, wie bei euch…
Viel kann man da nicht sagen, außer: ich bin in Gedanken bei euch!!!

Ich wünsche euch allen viel Energie und positive Gedanken, damit ihr nach genügender Besinnungszeit, wieder weitermachen könnt… der Heinz würde das sicher auch so wollen.

Alles, alles erdenklich Liebe an euch!!
Marie

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Monika Kainerstorfer

Danke Günter für die Nachricht.
Ich bin ganz erschüttert. Bin sprachlos, ich kann nur für ihn und seine Familie beten.

Liebe Grüße an alle Monika

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Karl Deinhammer

Auch mich hat diese Nachricht sehr erschüttert und getroffen. Im Orchester habe ich neben ihm musizieren dürfen und dabei seine menschliche Größe, seine Musikalität und seine Ausgeglichenheit kennen und schätzen gelernt. 
Ich kann umso mehr verstehen, wie das Dich und Deine Philsaitigen getroffen hat. 

Meine herzliche Anteilnahme 

Karl Deinhammer

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Hannelore und Erich Sturm

Vorerst herzlichen Dank, dass Ihr uns trotz der Sorge um Heinz noch so einen schönen Abend bereitet habt! 
Beim Abschied hast Du, Günter erzählt, dass Heinz vermisst wird.
Es ging uns auch nicht aus dem Kopf und wir wollten schon Nachfragen.

Nun ist es traurige Tatsache, dass das Schlimmste eingetreten ist.

Auch wir durften Ihn als äußerst liebenswerten Menschen und wunderbaren Musiker kennenlernen!

Diesen schmerzlichen Verlust können wir sehr gut nachempfinden.

Wir möchten unsere innige Anteilnahme ausdrücken und
wünschen Euch und seiner Familie viel Kraft für die Bewältigung des großen Schmerzes!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Marius Krämer

danke für die Nachricht … furchtbar, was da geschehen ist. Die arme Familie … bin echt geschockt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Kathi Gruber

Lieber Günter und liebe Phielsaitign,

wir haben auf der Bühne kurz vor einem wichtigen Auftritt von dieser Tragödie erfahren und sind schockiert.
Die Haferinger waren mit uns und wir haben ein paar Tränen miteinander vergossen.
Was ist passiert ???? Bitte sag uns Bescheid, wann das Begräbnis ist - vielleicht können wir kommen und Heinz die letzte Ehre erweisen.
Danke und liebste GRiaß
Kathi, Gabi, Hermann, Stefan und da ganze Streibewirt

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Kurt

Mein herzliches Beileid an alle, solche Katastrophen hinterlassen unauslöschliche Spuren in unserem Leben. Auch ich habe schon einige Herzensmenschen verloren, an die ich sehr oft denken muss.

Denk an euch, Kurt

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Sepp Scharf

Eeine Nachricht hat mich schockiert. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie und Eure Gruppe. Habe einige Foto zur Erinnerung an den Musikerkollegen vom Auftritt in Fohnsdorf beim Bergbaumuseum beigelegt .
Hoffe, bei den Phi(e)lsaitig`n geht es weiter. Ich möchte schon mit Eurer Gruppe wieder einmal bei uns etwas organisieren. Nochmals ein aufrichtiges Beileid und ein Glück-Auf 
Sepp Scharf

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Hermann

Wir - Didi, Resi, Petra, Lukas und Freunde sind gerade in Umag, bei unseren kroatischen Freunden.
Wir alle sind tief bestürzt und betroffen und fühlen mit dir/ euch mit.
Wir werden heute für Ihn in Gedanken musizieren.
Mit der Bitte auch unser aller Mitgefühl seiner Familie und Freunden auszudrücken verbleibe ich mit 
lieben Grüßen 
Hermann

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2015 | autor: Hans, Robert und Hanna aus Californien

Bitte gib unsere Grüße an die Familie. Wir können es einfach nicht fassen, dass er so aus der Mitte des Lebens gerissen wurde.
Wie schon gesagt, es bleiben uns die Erinnerungen und ich hab noch die Videos von Bad Ischl, die Du auch hast.
Herzliche Grüße
Hans, Robert und Hanna